Dokumentation: Planungswerkstatt Demokratie- und Europafest

Als Kooperationspartner*innen gestalten wir das Demokratie- und Europafest am 16. Mai 2020 in Charlottenburg-Wilmersdorf mit und beteiligen uns mit Aktionen und Projekten. Das Bündnis wird an 10 Ständen repräsentiert sein. Doch nicht nur das: Demokratische Bildung ist nicht auf einen Tag begrenzt, sondern wird von unseren Bündnispartner*innen das ganze Jahr über gelebt und umgesetzt. In der Woche vom 12.-16 Mai 2020 wollen wir deshalb unsere Kräfte bündeln und mit unserer Arbeit sichtbar werden.

Am Montag, 27. Januar 2020 trafen sich die Mitglieder des Bündnisses sowie weitere Interessierte und Unterstützer*innen, um das Demokratie- und Europafest und diese Aktionen um das Fest herum mit Ideen zu füllen.

Weitere Infos

Workshop: „Meine Meinung: Demokratietag(e) Berlin-Brandenburg – Jugendbeteiligung Bildung für eine demokratische Gesellschaft“

In Vorbereitung auf den Demokratietag im Frühjahr 2020 im Rahmen des Berliner und Brandenburger Landesbündnisses „Bildung für eine demokratische Gesellschaft“ haben wir am 02.11.2019 ein Workshop mit Jugendlichen zwischen 12 und 25 geplant. Der Demokratietag selbst beinhaltet drei Ebenen: die ganzjährige Arbeit an Themenschwerpunkten, eine dezentrale Demokratiewoche und eine zentrale Veranstaltung, geplant und umgesetzt durch das Bündnis. Ziel war es, Jugendliche zu fragen, wie sie sich einen Demokratietag vorstellen.

Weitere Infos