Wer wir sind 

… ein Zusammenschluss zivilgesellschaftlicher Akteure der Demokratiebildung in Berlin und Brandenburg, aus Bildungsverwaltung und -politik, aus Bildungsvermittlung, Wissenschaft und Stiftungswesen. 

Wie wir arbeiten

…einige der Organisationen und Einzelpersonen haben sich bereit erklärt in der Steuergruppe mitzuarbeiten. Dazu gehören die Beteiligungfüchse ggmbh, Devi e.V., das Landesnetzwerk Bürgerengagement und die Humanistische Union e.V., Gesicht zeigen e.V., jup!, Live e.V., mehr als Lernen.V., Selam e.V., Pestalozzi-Fröbelhaus, SV-Bildungswerk und weitere engagierte Einzelpersonen.
Die Steuergruppe wird durch die DeGeDe koordiniert. (Kontakte)

Was wir wollen 

… demokratische Bildung flächendeckend in Berlin und Brandenburg auf die politische Agenda bringen und umsetzen. Dazu gehört: 

  • Bildung für eine demokratische Gesellschaft als zentrales Bildungsziel etablieren und verankern 
  • strukturelle Rahmenbedingungen für die Umsetzung zu entwickeln und auszubauen 
  • Staatliche Stellen und politische Entscheidungsträger*innen einzubinden und in die Pflicht zu nehmen 
  • eine breite Öffentlichkeit zu gewinnen  
  • Nutzen zu schaffen für Kinder, Jugendliche, Eltern, Lehrkräfte und Gesellschaft durch mehr Lebensqualität und Prävention vor Diskriminierung 

Wie alles begann 

Mit der Mach-Denk-Werkstatt am 30.04.2019 in der Landeszentrale für Politische Bildung in Berlin wurde ein erster Meilenstein gesetzt. Zuvor fanden drei Diskussionsforen zur Bündnisinitiative statt. In diesen Zusammenhängen wurde entschieden, dass zunächst die Zielvorstellungen des Bundesbündnisses dem Landesbündnis Berlin-Brandenburg als Grundlage dienen. Zusätzlich sollen die Grundlagendokumente “Charta Bildung.Engagiert.” und die “Reckahner Reflexionen zur Ethik pädagogischer Beziehungen in dem weiteren Entwicklungsprozess richtungsweisend eingebunden sein.  Seitens der DeGeDe wird das Magdeburger Manifest als Basis des gesellschaftlichen Diskurs eingebracht, um weitere Synergieeffekte zu bewirken.

Lasst uns Räume schaffen, in denen wir gemeinsam Demokratie lernen und leben können!